München, Oktober 2021

NEUE WARNER LATE SHOW - LIVE IN DER RUBY ELLA IN KÖLN

 

Großflächige Leuchtschilder, ein Talkshow-Host-Schreibtisch & Gästesessel, ein bunter Mix aus Vintage-Möbeln und etliche Requisiten aus den kultigen Late-Night-Show-Zeiten der 90er finden sich in den öffentlichen Bereichen der Ruby Ella und stellen ein perfektes Bühnenbild für die neue Late Show von Warner Bros. International TV Production Deutschland GmbH. Präsentiert wird die einstündige Comedy Show von Entertainer und Kabarettist Philip Simon, der Gäste zum Talk und Comedians zum Stand-up einlädt.   

Newcomer aber auch alte Showhasen werden Simon dabei unterstützen, der deutschen Comedyszene eine neue Heimat zu geben. Executive Producer Martin Brindöpke von Warner Bros. Deutschland freut sich bereits auf den Start im Oktober. „Mit der Ruby Ella haben wir ein gemütliches Wohnzimmer für unser neues Comedy Format gefunden. Die Gäste dürfen sich auf eine immer wieder überraschende, neue und verlässlich gute Show freuen, in der Entertainer Philip Simon Comedians, Kabarettisten, Poetry Slammer und Entertainer aus ganz Deutschland empfängt“. Freuen können sich die Gäste in den ersten Shows unter anderem Herr Schröder, Ingmar Stadelmann und Maxi Gstettenbauer. Intensives Training der Lachmuskeln ist bei so einer hochkarätigen Gästeliste also bereits vorprogrammiert.    

„Humor ist Teil der Ruby Marken-DNA und gerade aktuell wichtiger denn je. Mit der Warner Late Show haben wir einen perfekten Match für unsere Brand und für unser Late Night Show inspiriertes Designhotel. Warner und Ruby sprechen auch hinter den Kulissen die gleiche Sprache.“, so Felix Härtel, Marketing Director von Ruby Hotels.   

Tickets für die ersten vier Live-Shows sind ab sofort auf Eventbrite erhältlich:         https://www.eventbrite.de/e/warner-late-show-live-aus-der-ruby-ella-tickets-179889332837

Ausgestrahlt wird die sechzigminütige Warner Late Show im Anschluss u.a. auf YouTube bei Ruby Hotels.

Location:

Ruby Ella Hotel & Bar   
Hohenzollernring 79     
DE-50672 Köln

www.ruby-hotels.com/ella

 

Über Ruby Hotels: Die Münchner Ruby Gruppe unter der Leitung von Gründer und CEO Michael Struck geht mit ihrer Lean Luxury Philosophie neue Wege. Mit einer schlanken Organisationsstruktur und der Konzentration auf das Wesentliche gelingt es Ruby, eine zeitgemäße, bezahlbare Form des Luxus für moderne, kosten- und stilbewusste Kunden zu schaffen. Die 2013 gegründete Gruppe betreibt bereits zwölf Ruby Hotels, 17 weitere Hotels befinden sich im Bau oder in der Planungsphase. Mit dem 2018 gegründeten Joint Venture Ruby Asia, expandiert Ruby nach Asien. Zusätzlich bietet Ruby in München, Hamburg und Düsseldorf Ruby Workspaces. Perfekt ausgestattete Arbeitsplätze und ein kreatives Ambiente mit Zugang zu einer inspirierenden Bürogemeinschaft. Finanzstarke Partner unterstützen die Expansion von Ruby. ECE Group; die österreichische Soravia Group; Franger Investment, ein deutsches Family Office; Ocean Link, ein Private Equity Fonds; Michael Hehn, Unternehmer und Michael Struck halten gemeinsam die Unternehmensanteile.            

Über Warner Bros.: Warner Bros. International Television Production (WBITVP) Deutschland GmbH entwickelt und produziert TV-Shows, Reality-TV-Formate, Dokutainment, Comedy-Shows, Serien und TV-Movies für öffentlich-rechtliche Sendeanstalten, private Sender, VOD und SVOD-Plattformen in Deutschland, der Schweiz und Österreich. Dazu gehören erfolgreiche Fiction-Formate wie Wilsberg, Marie Brand und Friesland sowie Non-Fiction-Formate wie Bares für Rares, Der Bachelor, Die Bachelorette, Domian Live, Adam sucht Eva und First Dates. Weltweit produziert WBITVP Formate und Programme in 14 Ländern in Europa, Skandinavien, Australien und Neuseeland.

Ruby Ella Late Night Show (PDF)